Navigieren in Hochbahn

Hauptnavigation

Frau mit FFP2-Maske an Hamburger U-Bahn-Haltestelle

Aktuelle Corona-Hinweise

Für Ihre und unsere Gesundheit

3G- und FFP2-Maskenpflicht im gesamten hvv-Gebiet

Bitte beachten Sie vor der Fahrt mit uns: Im Hamburger Verkehrsverbund (hvv) gilt die 3G-Regel. Fahrgäste müssen geimpft, genesen oder getestet sein und dies nachweisen können. Der Nachweis erfolgt durch Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises. Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein, ein Selbsttest reicht nicht aus.

Die 3G-Pflicht gilt ausdrücklich auch für Personen, die aus gesundheitlichen Gründen von der Maskenpflicht befreit sind. Fahrgäste, die aus gesundheitlichen Gründen keine Impfung vornehmen können, müssen stattdessen im Rahmen der 3-G-Regelung ein negatives Testergebnis nachweisen. Ausgenommen von der 3G-Regel sind Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sowie Schülerinnen und Schüler.

Auch das Tragen einer FFP2-Maske in Bussen, Bahnen und an Haltestellen ist Pflicht.

Bitte achten Sie auch mit Maske – wo möglich – auf den Mindestabstand zu anderen Personen.

Weitere Infos zu den allgemeinen Beförderungsbedingungen und der Maskenpflicht im hvv finden Sie hier.

hvv Fahrpläne und Infos

Sie benötigen eine Fahrplanauskunft oder aktuelle Informationen zum Betrieb? Dann geht’s für Sie hier entlang.

Zur hvv Fahrplanauskunft