Navigieren in Hochbahn

Hauptnavigation

Ihre Neue Stelle als

Ausbildung Fachkraft im Fahrbetrieb - Start 2022

Stellentyp: Ausbildung
Arbeitszeit: Vollzeit
Zwei Frauen arbeiten in der U-Bahn-Werkstatt an einem HOCHBAHN-Zug

Ausbildung Fachkraft im Fahrbetrieb - Start 2022

Unsere Fachkräfte im Fahrbetrieb lernen die Straßen Hamburgs wie ihre Westentasche kennen – auf über 110 Linien und einer Strecke von rund 920 Kilometern. Sie sorgen dafür, dass vor und hinter den Kulissen alles nach (Fahr-)Plan läuft, und meistern mit dem Bus gekonnt auch die schmalsten Ecken der Hansestadt.

Ihre Aufgaben

  • Sichere und zuverlässige Beförderung unserer Kunden nach dem Erwerb des Führerscheines der Klasse D in unserer betriebseigenen Fahrschule
  • Kundeninformationen zu Tarif- und Streckenfragen
  • Verkauf und Kontrolle der Fahrscheine
  • Überprüfung der Funktionstüchtigkeit unserer Busse und ggf. Einleitung von Instandhaltungsmaßnahmen
  • Kennenlernen der Planung und Organisation eines Busbetriebes

Ihr Profil

  • Guter Erster oder Mittlerer Schulabschluss
  • Besitz des Führerscheins Klasse B
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit und Kundenorientierung
  • Gute Deutschkenntnisse und ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit

Dauer der Ausbildung: 3 Jahre (bei guten Leistungen ist eine Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich)

Überbetriebliche Ausbildungsorte: 

  • Berufliche Schule Fahrzeugtechnik, Hamburg-Hamm 
  • Hamburger Ausbildungszentrum (HAZ), Hamburg-Hummelsbüttel 

 

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt. Am liebsten und schnellsten erhalten wir Ihre Unterlagen über unser Online-Bewerbungstool („Jetzt bewerben“).
Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen aller Geschlechter, besonders über die Bewerbung von Frauen.
Per E-Mail bewerben