Navigieren in Hochbahn

Hauptnavigation

Ihre Neue Stelle als

Ausbildung Industriemechaniker*in – Start 2023

Stellentyp: Ausbildung
Arbeitszeit: Vollzeit
Ort: Hauptwerkstatt Barmbek, Hellbrookstraße 2-6, 22305 Hamburg
Auszubildende der HOCHBAHN

Ausbildung Industriemechaniker*in – Start 2023

Sichere, effiziente und zuverlässige U-Bahn-Fahrzeuge – das erwarten unsere Fahrgäste in Hamburg. Und das kriegen wir auch hin. Mit der fachmännischen Unterstützung von etwa 250 kompetenten und engagierten Technikprofis. Unsere Industriemechaniker*innen interessieren sich für alles, was sich um Kraft und Bewegung dreht. Deshalb sind sie bei der U-Bahn immer dann gefragt, wenn es um den reibungslosen Betrieb mechanischer Komponenten geht.

Ihre Aufgaben

  • Montage, Wartung und Reparatur von Bauteilen und Baugruppen der U-Bahnen
  • Wartung und Reparatur von Hydraulik- und Pneumatikkomponenten an der U-Bahn
  • Austausch der U-Bahn-Fenster und der Innenverkleidung
  • Ermittlung der Ursachen von Störungen an den U-Bahnen
  • Herstellung und Einbau von U-Bahn-Ersatzteilen
  • Wartung und Instandhaltung von Arbeits- und Sondermaschinen
  • Bedienung von Werkzeugmaschinen

Ihr Profil

  • Guter Erster oder Mittlerer Schulabschluss 
  • Interesse an Mechanik und Technik
  • Begeisterung für Maschinen und ausgeprägtes handwerkliches Geschick
  • Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement

Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre (bei guten Leistungen ist eine Verkürzung auf 3 Jahre möglich)

Überbetriebliche Ausbildungsorte: 

  • Hamburger Ausbildungszentrum (HAZ), Hamburg-Hummelsbüttel 
  • Berufliche Schule Stahl- und Maschinenbau, Hamburg-Hohenfelde

Ausbildungsvergütung: 1. Jahr: 1.013 €; 2. Jahr: 1.060 €; 3. Jahr: 1.124€; 4. Jahr: 1.193€

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt. Am liebsten und schnellsten erhalten wir Ihre Unterlagen über unser Online-Bewerbungstool („Jetzt bewerben“).
Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen aller Geschlechter.
Per E-Mail bewerben