Navigieren in Hochbahn

Hauptnavigation

Neue Stelle als

Referent Fördermittelmanagement (w/m/d)

Stellentyp: Unbefristete Festanstellung
Arbeitszeit: Vollzeit
Ort: Verwaltungsgebäude Steinstr. 5-7, Steinstraße 5-7, 20095 Hamburg
Mitarbeiterin aus der Verwaltung

Wir – die HOCHBAHN

In unseren Bussen und Bahnen bringen wir jeden Tag über eine Million Menschen an ihr Ziel. Und wir bewegen noch mehr: für Hamburg, für die Zukunft und für alle, die bei uns arbeiten.

Referent Fördermittelmanagement (w/m/d)

Du – deine Rolle bei uns

Du unterstützt deine Kolleg*innen als Inhouse-Berater*in in allen Fragen rund um das Fördermittelmanagement.

Deine Aufgaben – das machst du bei uns

  • Du bist Ansprechpartner*in für den Bereich Fördermittelmanagement und fungierst als Schnittstelle zwischen Fördermittelgeber*in, interner Projektleitung und Projektcontrolling.
  • Die eigenständige Vorbereitung und Bearbeitung der Fördermittelabrufe, Bewilligungen und Nachweise unserer Zuschussgeber gehören ebenfalls zu deinem Aufgabenbereich.
  • Du stehst für Fragen rund um die Antragstellung zur Verfügung, begleitest die Fachbereiche und Projektleitungen bei der Projektumsetzung und unterstützt bei der Einhaltung der Förderkriterien und -bedingungen.
  • Du kümmerst dich um die adressatengerechte Aufbereitung von Fördermittelinformationen.

Dein Profil – das bringst du mit

  • Du hast einen (Fach-)Hochschulabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft oder Business Administration bzw. eine vergleichbare Qualifikation erworben. 
  • Dein technisches Verständnis und deine Affinität zu Zahlen machen dich zum*zur optimalen Kandidat*in.
  • Idealerweise bringst du erste Erfahrungen mit Fördermitteln mit.
  • Du bist in der Lage, komplexe Sachverhalte zu erfassen, zu analysieren und für unterschiedliche Zielgruppen aufzubereiten.
  • Eine selbstständige, strukturierte und proaktive Arbeitsweise, gepaart mit einer hohen Leistungsbereitschaft, zeichnet deine Persönlichkeit aus.
  • Du bist echte*r Teamplayer*in und hast Freude an der kooperativen Zusammenarbeit mit Expert*innen aus den unterschiedlichen Fachbereichen.
Interessiert? Dann bewirb dich jetzt. Am liebsten und schnellsten erhalten wir deine Unterlagen über unser Online-Bewerbungstool („Jetzt bewerben“).
Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen aller Geschlechter.