Navigieren in Hochbahn

Hauptnavigation

Ihre Neue Stelle als

Techniker*in Instandhaltung Aufzugsanlagen

Stellentyp: Unbefristete Festanstellung
Arbeitszeit: Vollzeit
Ort: Verwaltungsgebäude Steinstr. 5-7, Steinstraße 5-7, 20095 Hamburg
Technik-Job bei der HOCHBAHN

Für die Abteilung Facility Management, Sachgebiet Maschinelle Anlagen, suchen wir Sie als

Techniker*in Instandhaltung Aufzugsanlagen

Ob Gleisanlagen, Haltestellen oder HOCHBAHN-Gebäude – Sie halten alles in Schuss? Dann packen Sie mit an!

Ihre Aufgaben

  • Erfassung und Steuerung der Instandhaltungsmaßnahmen an Aufzugsanlagen sowie weiteren maschinellen Anlagen (u. a. Fahrtreppen, Verschlusseinrichtungen) im Streckennetz der HOCHBAHN
  • Beauftragung externer Dienstleister und Sicherstellung der fachgerechten Ausführung der Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten
  • Sicherstellung der Anlagenverfügbarkeit und Unterstützung bei der Fehlerbehebung technischer Stillstände
  • Übernahme von Projektaufgaben und Unterstützung bei der konzeptionellen Bearbeitung technischer Aufgabenstellungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Technikerausbildung mit Schwerpunkt Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation mit Erfahrung im oben beschriebenen Aufgabengebiet
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Instandhaltung und idealerweise Branchenkenntnisse in der Aufzugstechnik bzw. Fördertechnik
  • Analytische, ergebnisorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke in der Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen und externen Dienstleistern
Wir bieten Ihnen ein breites Aufgabenspektrum rund um Instandhaltung, Modernisierung und Neubau einer wachsenden Infrastruktur. Bei einem verlässlichen Arbeitgeber. Mit vielfältigen Möglichkeiten, Ihren Erfahrungsschatz zu erweitern und die Zukunft mit auf den Weg zu bringen. In einem starken Team, das dafür sorgt, dass Hamburg weiter wachsen kann.
Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt. Am liebsten und schnellsten erhalten wir Ihre Unterlagen über unser Online-Bewerbungstool („Jetzt bewerben“).
Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen aller Geschlechter.
Per E-Mail bewerben