Navigieren in Hochbahn

Hauptnavigation

Visualisierung Haltestelle Alsterdorf

U1 Alsterdorf und Winterhude

U1-Haltestelle Hudtwalckerstraße

Barrierefreier Ausbau mit zweitem Zugang

Für die täglich rund 11 000 Fahrgäste an der U1-Haltestelle Hudtwalckerstraße in Winterhude wurde ein zweiter Zugang inklusive eines Aufzugs und einer Treppe geschaffen. Mit dem neuen Haltestellenzugang sind unter anderen das Altenheim Diakoniestiftung Alt-Hamburg sowie die sehr beliebte Liegewiese Winterhuder Kai besser erreichbar. Außerdem hat die Hamburger Hochbahn AG die Haltestelle mit einem taktilen Blindenleitsystem sowie einem erhöhten Bahnsteig ausgestattet, um stufenlos ein- und aussteigen zu können.  

Und so sieht es seit Mitte Dezember frisch nach Abschluss der monatelangen Arbeiten aus: