Navigieren in Hochbahn

Hauptnavigation

Claudia Güsken, Vorständin der Hamburger Hochbahn AG
HOCHBAHN

Claudia Güsken

Ressort Personal und Betrieb

Claudia Güsken kam 2017 zur HOCHBAHN, ist Arbeitsdirektorin und verantwortet als Vorständin das Ressort Personal und Betrieb. Zudem ist sie im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) Vorsitzende des Ausschusses für Personalwesen.

Bereits 2012 zog es Claudia Güsken in den Norden nach Hamburg. Fünf Jahre war sie hier bei Dataport, einem Informations- und Kommunikationsdienstleister für die öffentliche Verwaltung, tätig. Als Vorständin des Bereichs Ressourcen (Finanzen, Personal, Einkauf, interne IT und Services) trieb sie auch die Gestaltung der personalpolitischen Arbeits- und Rahmenbedingungen von etwa 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern voran.

Rund zehn Jahre bekleidete Claudia Güsken zuvor ab 2002 Führungspositionen bei Lufthansa CityLine. Zunächst war sie Leiterin der Finanzbuchhaltung, anschließend des Rechnungswesens. Mehr als viereinhalb Jahre fungierte sie bis November 2012 als Personalleiterin.

Für die Buchen UmweltService GmbH (1998-2001) und die Moulinex GmbH (1995-1997) war sie insgesamt sechseinhalb Jahre als Bilanzbuchhalterin und für Moulinex zuvor bereits als Key-Account-Assistentin (1993-1995) tätig.

Ihren Berufseinstieg fand sie mit einer Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau (1991-1993) ebenfalls bei der Moulinex GmbH.

Geboren wurde Claudia Güsken 1971 in Dinslaken im Ruhrgebiet.


Downloads: