Barrierefreiheit an Haltestellen

Wir sorgen für Bewegung. Auch auf unseren Haltestellen.

Seit 2012 arbeiten wir im Rahmen des großen Lift-Programms daran, die insgesamt 92 U-Bahn-Haltestellen barrierefrei auszubauen. Und das im Turbotempo. Das Großprojekt biegt auf die Zielgerade ein: Im Jahr 2018 hat die HOCHBAHN sieben Haltestellen mit Aufzügen, erhöhten Bahnsteigen und Orientierungshilfen für sehbehinderte Menschen ausgestattet. 2019 wird u.a. nach der Linie U4 auch die Linie U2 komplett barrierefrei zugänglich sein.

Barrierefreier Ausbau Übersicht Aufzüge
Übersicht des barrierefreien Haltestellen-Ausbaus. © HOCHBAHN