Darauf baut Hamburg

Mobilitätstag zu Baustellen und Verkehrsfluss am 4. November

Landungsbrücken Baustelle
Die Haltestelle Landungsbrücken während des barrierefreien Ausbaus und Renovierungsarbeiten im Sommer 2019. © HOCHBAHN

 

Mehr Baustellen, mehr Koordinierung. Damit Hamburg trotz vieler Bauarbeiten gut vorankommt, setzt die Stadt auf eine optimierte Baustellenkoordinierung.

Für interessierte Bürgerinnen und Bürger gibt es dazu am 4. November von 15.30 bis 19.30 Uhr den Mobilitätstag zu Baustellkoordination und Verkehrsfluss im Foyer der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (Alter Steinweg 4). Der Eintritt ist natürlich frei.

Mit dabei sind u.a. der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer, Polizei, Feuerwehr und die HOCHBAHN.