Linie 112

Sperrung Elbchaussee

zwischen
Rathaus Altona und S Blankenese
Richtung
In beide Richtungen
Auswirkung
Ab Dienstag, 4. Mai 2021 Betriebsbeginn bis voraussichtlich Sonnabend, 16. Dezember 2023 im Laufe des Tages fährt die Linie 112 eine Umleitung. Die Haltestellen Halbmondsweg bis Winckelmannstraße werden in beide Richtungen nicht bedient. Grund ist eine Sperrung der Elbchaussee. Folgende Haltestellen werden ersatzweise in beide Richtungen mit bedient: Bernadottestraße in beiden Richtungen: In der Straße Halbmondsweg in Höhe der Kreuzung Bernadottestraße. Reventlowstraße in Richtung S Blankenese: Nach dem Einbiegen in die Straße Klein Flottbeker Weg. Reventlowstraße in Richtung Osterbrookplatz: Nach dem Einbiegen in die Straße Halbmondsweg. Parkstraße in beiden Richtungen: Im Klein-Flottbeker-Weg, in Höhe der Kreuzung Parkstraße. Hochrad in beiden Richtungen: In der Straße Hochrad, an der Haltestelle der Linie 115. Marxsenweg in beiden Richtungen: In der Baron-Voght-Straße, in Höhe der Einmündung Hochrad. Baron-Voght-Straße (Mitte) in beiden Richtungen: In der Baron-Voght-Straße, in Höhe der S-Bahnunterführung. S Klein Flottbek in Richtung S Blankenese: Abfahrtbereich D S Klein Flottbek in Richtung Osterbrookplatz: Abfahrtbereich C Friedhof Nienstedten in beiden Richtungen: In der Rupertistraße, in Höhe der Einmündung Kurt-Küchler-Straße. Rupertistraße (Mitte) in beiden Richtungen: In der Rupertistraße, in Höhe der Kreuzung Winkelmannstraße. Stauffenbergstraße in beiden Richtungen: In der Manteufelstraße, in Höhe der Kreuzung Staufenbergstraße. Domizil Am Hirschpark in beide Richtungen: In der Manteufelstraße, in Höhe der Einmündung Schanzkamp. Mühlenberg in Richtung Osterbrookplatz: Ersatzhaltestelle nach dem Einbiegen in die Manteufelstraße.

gültig von
03.05.2021
gültig bis
17.12.2023

Folgende Meldungen könnten Sie auch interessieren:

bus 19, 606

von18.05.2021

bis20.05.2021

"Braamkamp" Ersatzhaltestelle -> Rathausmarkt

bus 34, 640

von06.01.2020

bis01.04.2022

"Spaldingstraße" Richtung Elbbrücken