Linie

vorübergehende Einstellung des HVV-Nachtverkehrs

Haltestelle
Richtung
In beide Richtungen
Auswirkung
Der Nachtverkehr der Busse und Schnellbahnen im Zuge der Ausgangsbeschränkungen zwischen ca. 0.30 und 4.30 Uhr ist eingestellt. Ausgenommen davon ist die S-Bahn zwischen Stade und Neugraben. Die Regionalzüge verkehren uneingeschränkt. Für Menschen, die aus beruflichen Gründen auf den ÖPNV angewiesen sind, stehen Taxen sowie Shuttles von MOIA- und ioki Hamburg zu Sonderkonditionen zur Verfügung. Nähere Informationen unter hvv.de

gültig von
07.01.2021
gültig bis
01.07.2021

Folgende Meldungen könnten Sie auch interessieren:

bus 34, 640

von06.01.2020

bis01.04.2022

"Spaldingstraße" Richtung Elbbrücken

bus 114

von27.03.2021

bis28.06.2021

Angebotsverbesserung Linie 114