Top Navigation Teaser

>> mehr Sichtbar

Seiten Eigenschaften

Beschreibungstext für Listeneinträge... [/IfEditMode]

U-Bahn

Hightech auf Schienen: unsere Doppeltriebwagen.

Damit Sie in Hamburg mit der U-Bahn immer bequem, sicher und schnell unterwegs sind, setzt die HOCHBAHN 4 verschiedene Fahrzeugtypen, auch Doppeltriebwagen genannt, ein:

 

HOCHBAHN-eigene Werkstätten

Die Fahrzeuginstandhaltung der U-Bahn-Wagen erfolgt in den HOCHBAHN-Werkstätten Farmsen und Barmbek. Hier werden alle kleinen und großen Inspektionen und Wartungsarbeiten des gesamten U-Bahn-Fuhrparks durchgeführt, inklusive der Betriebsfahrzeuge wie Akkulokomotiven, Schienenschleifzug und Gleismesswagen.

 

Die Infrastruktur – eine tägliche Meisterleistung.

Natürlich erfordert der U-Bahn-Betrieb eine schnelle Beseitigung von ggf. auftretenden Störungen an Fahrzeugen. Aber auch Bau, Inspektion und regelmäßige Wartung von HOCHBAHN-Anlagen zählen zu wichtigen Infrastruktur-Aufgaben, um den Hamburger U-Bahn-Verkehr reibungslos am Laufen zu halten. Das reicht von den U-Bahn-Haltestellen über die vielen Tunnel- und Brückenbauwerke bis hin zu Schienenwegen, Stellwerken und der umfangreichen Signaltechnik.