r die Abteilung Facility Management suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung Sie als

Architekt*in Hochbau – befristet

Sie planen und setzen gern Akzente im Stadtbild? Dann gestalten Sie Hamburg mit uns!

Ihre Aufgaben

  • Planung und Umsetzung von Instandsetzungsmaßnahmen an U-Bahn-Haltestellen, inklusive Termin-, Qualitäts- und Kostenkontrolle
  • Durchführung von Genehmigungsverfahren, Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Überprüfung von Angeboten
  • Grundlagenermittlung für bauliche Maßnahmen
  • Bearbeitung konzeptioneller Aufgaben im Facility Management, z. B. Überarbeitung der Instandhaltungsstrategie
  • Unterstützung der Teamleitung bei administrativen Aufgaben

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Architektur oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Berufserfahrung in der Planung und Umsetzung von Instandsetzungsmaßnahmen (idealerweise im Bauen im Bestand)
  • Erfahrung in allen Leistungsphasen der HOAI
  • Sicherer Umgang mit Microsoft 365, AutoCAD und AVA
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke

Wir bieten Ihnen spannende, anspruchsvolle Projekte rund um Instandhaltung und Modernisierung einer sich wandelnden Infrastruktur. Vom Erhalt historischer Bausubstanz bis zum Neubau architektonischer Glanzstücke. Es erwarten Sie verantwortungsvolle Aufgaben in einem innovativen Nahverkehrssystem. Und ein starkes Team, das dafür sorgt, dass Hamburg weiter wachsen kann.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt. Am liebsten und schnellsten erhalten wir Ihre Unterlagen über unser Online-Bewerbungstool („Jetzt bewerben“). Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen aller Geschlechter.

Durch die Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Übermittlung und Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Bewerbung einverstanden. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier