Für die Abteilung Zugsicherungs- und Kommunikationsanlagen suchen wir Sie als

IT-Servicetechniker*in Leit- und Netzwerksysteme

Sie setzen gern entscheidende Signale oder bringen Verkehrswege zum Leuchten? Dann kommen Sie zu uns!

Ihre Aufgaben

  • Instandhaltungs- sowie Administrationsarbeiten an den bei der Hochbahn eingesetzten Leit- und Netzwerksystemen, inklusive Störungsanalyse und Fehlerbehebung
  • Durchführung von regelmäßigen Wartungsarbeiten innerhalb der Systemlandschaft
  • Verwaltung und Überprüfung der Systeme, Sicherstellung der regelmäßigen Sicherheitsupdates
  • Anpassung technischer Dokumentationen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene technische oder informationstechnologische Ausbildung (Elektroniker*in für Informations- und Systemtechnik, Fachinformatiker*in, Informationselektroniker*in, Kommunikationselektroniker*in, IT-Systemelektroniker*in) oder ähnliche Qualifikation
  • Weiterbildung zum*zur geprüften Netzwerkmanager*in wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im Bereich Netzwerk, Betriebssysteme und Virtualisierung
  • Übernahme von Bereitschaftsdiensten (alle 6 Wochen) nach entsprechender Einarbeitungszeit sowie Führerschein Klasse B
  • Verantwortungsbewusste und teamorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen ein breites Aufgabenspektrum rund um unsere Energie-, Zugsicherungs- und Kommunikationsanlagen bei einem verlässlichen Arbeitgeber. Mit vielfältigen Möglichkeiten, Ihren Erfahrungsschatz zu erweitern und die Zukunft mit auf den Weg zu bringen. In einem starken Team, das dafür sorgt, dass Hamburg weiter wachsen kann.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt. Am liebsten und schnellsten erhalten wir Ihre Unterlagen über unser Online-Bewerbungstool („Jetzt bewerben“). Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen aller Geschlechter.

Durch die Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Übermittlung und Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Bewerbung einverstanden. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier