Für die Hamburger Hochbahn-Wache suchen wir Sie als

Referent (m/w) Unternehmenssicherheit

Sie übernehmen gern Verantwortung und treiben Ideen voran? Dann sind Sie bei uns richtig!

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung des Notfall- und Krisenplans in Abstimmung mit den beteiligten Bereichen der HOCHBAHN, Behörden und weiteren Partnern
  • Mitwirkung im HOCHBAHN-Krisenstab
  • Durchführung von Sicherheitsanalysen sowie konzeptionelle Weiterentwicklung des Sicherheitslagebilds
  • Mitwirkung bei der Erfassung, Darstellung und Vermittlung der Sicherheitslage
  • Austausch mit Verkehrsunternehmen, Behörden und Verbänden auf nationaler und internationaler Ebene sowie Projektarbeit zu sicherheitsrelevanten Themen und Durchführung von Mitarbeiterschulungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Sicherheitsmanagements oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im beschriebenen Tätigkeitsfeld
  • Versierter Umgang mit MS Office sowie fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Analytische, strategische Denkweise und konzeptionelle Kompetenz
  • Innovationskraft und Eigeninitiative sowie Interesse, Verantwortung zu übernehmen

Wir bieten Ihnen interessante Projekte und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem innovativen Unternehmen, das Hamburgs Mobilitätskultur entscheidend prägt und vorantreibt. Mit rund 5 000 Mitarbeitern in den verschiedensten Disziplinen, deren gemeinsame Leistung zählt. Zu jeder Zeit, an vielen Orten. Ihr Können ist gefragt. In einem starken Team, das dafür sorgt, dass Hamburg weiter wachsen kann.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt. Werden Sie Hochbahner/in und bringen Sie mit uns die Stadt voran.