Für den Bereich Recht und Immobilien suchen wir – im Rahmen einer Elternzeitvertretung – Sie als

Volljurist (m/w) Schadensachbearbeitung – befristet für ein Jahr in Voll- oder Teilzeit

Sie übernehmen gern Verantwortung und treiben Ideen voran? Dann sind Sie bei uns richtig!

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Haftpflicht- und Kaskoschäden  (Personen-, Sach- und Vermögensschäden) für die HOCHBAHN und unsere Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in den Bereichen Bus und U-Bahn
  • Prüfung von Ansprüchen und Regulierung begründeter sowie Abwehr unbegründeter Forderungen in Abstimmung mit der HDN (Haftpflichtgemeinschaft Deutscher Nahverkehrs- und Versorgungsunternehmen
  • Eigenverantwortliche Verhandlung mit  Anspruchsstellern und deren Rechtsanwälten sowie Prüfung von Prozessaussichten
  • Aktive Begleitung der gerichtlichen Prozessführung
  • Koordinierung und Betreuung externer Rechtsanwälte

Ihr Profil

  • Erstes und zweites juristisches Staatsexamen
  • Erste Berufserfahrung im oben genannten Aufgabenfeld wünschenswert
  • Betriebswirtschaftliches Verständnis sowie praxisorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
  • Eigenverantwortlicher und strukturierter Arbeitsstil

Wir bieten Ihnen interessante Projekte und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem innovativen Unternehmen, das Hamburgs Mobilitätskultur entscheidend prägt und vorantreibt. Mit rund 5 000 Mitarbeitern in den verschiedensten Disziplinen, deren gemeinsame Leistung zählt. Zu jeder Zeit, an vielen Orten. Ihr Können ist gefragt. In einem starken Team, das dafür sorgt, dass Hamburg weiter wachsen kann.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt. Werden Sie Hochbahner/in und bringen Sie mit uns die Stadt voran.