Nominiert für den New Work Award

Agiles Arbeiten bei der HOCHBAHN

Agiles Arbeiten bei der HOCHBAHN
Das Transition Team der HOCHBAHN. © HOCHBAHN

 

Gemeinsam die Stadt bewegen – das machen die Hochbahnerinnen und Hochbahner schon seit über 100 Jahren. Dabei sind wir stets auf der Suche nach Innovationen, neuen Techniken und auch Arbeitsmethoden. So haben wir 2017 das agile Arbeiten bei der HOCHBAHN eingeführt und forschen seither mit kleinen Teams mit der Arbeitsmethode Design Thinking an verschiedensten Problemstellungen.
Mit Erfolg – findet auch die Jury des New Work Awards von XING. Als eines von sechs Unternehmen wurde die HOCHBAHN aus über 200 Bewerbern in der Kategorie „Team“ für die Auszeichnung nominiert.
 

New Work Award
©

Der New Work Award der Karriereplattform XING ist eine Auszeichnung für innovative Ideen, die die Arbeitswelt von morgen bereichern.

In diesem Jahr werden zum ersten Mal auch Teams ausgezeichnet, die mit neuen Konzepten traditionelle Arbeitsstrukturen in den Unternehmen durchbrechen – so wie die agilen Pioniere der HOCHBAHN.

 

Die Besonderheit bei uns: Jede Hochbahnerin, jeder Hochbahner – egal aus welchem Arbeitsbereich – hat die Möglichkeit, neue Arbeitsweisen kennen zu lernen und sie dann in den Arbeitsalltag einzubringen. Keine Theorie, hochtrabende Strategien oder Folienschlachten, sondern durch eigenes Erleben und Gestalten, können alle ein Teil davon sein.