Top Navigation Teaser

>> mehr Sichtbar

Seiten Eigenschaften

Beschreibungstext für Listeneinträge... [/IfEditMode]

Abschlussarbeit

Studenten können ihre Abschlussarbeit bei der HOCHBAHN schreiben
Abschlussarbeit bei der HOCHBAHN © HOCHBAHN

Auch auf Ihren „letzten Studien-Metern“ begleiten wir Sie gern. Sowohl Bachelor-, Master- als auch Diplom-Arbeiten können Sie in unserem Unternehmen an praktischen Themen erarbeiten. Sie haben die Möglichkeit von sich aus ein Thema oder ein Themenfeld vorzuschlagen, das Sie besonders bewegt - und uns im Idealfall auch. Oder Sie bewerben sich auf ein Thema aus der nachfolgenden Liste. In beiden Fällen nutzen Sie bitte unsere Initiativbewerbung.

Übrigens: Die Max-Brauer-Stiftung vergibt alle zwei Jahre attraktive Förderpreise für herausragende Abschluss- und Examensarbeiten mit Bezug zum öffentlichen Personennahverkehr.

Studienabschlussarbeit

  • Rechnertechnik – Virtualisierung von Clients und Server in Leitsystemen
  • Projektierung, Beschaffung/Anfertigung und Erprobung eines mobilen Datenloggers zur Beurteilung der Funkausleuchtung des Hamburger U-Bahn-Netzes
  • Videobeobachtung – Auswirkungen der dynamischen Bildserie auf die Beobachtungsqualität
  • Verwendbarkeitsuntersuchung marktüblicher Technologien für den Einsatz im Bereich der Zugfahrerselbstabfertigung
  • Verwendbarkeitsuntersuchung marktüblicher VOIP-Technologien für den Einsatz im Bereich der Haltestellenkommunikation
  • Erstellung eines Instandhaltungs- und Ersatzkonzeptes für bestehende Kompensationsanlagen
  • Transformatorkonzept für die Ersatzbeschaffung von 10kV-Verteil- und Isolationstransformatoren
  • Vergleich von Luftisolierten- und SF6-isolierten motorbetriebenen Mittelspannungs-Schaltanlagen
  • Konzepte zur Energieversorgung von Busbetriebshöfen (Neubau/Erweiterung im Bestand) für Busse mit neuen Antriebstechnologien
  • Konzepte zum Energiemanagement für Busbetriebshöfe (Neubau/Erweiterung im Bestand) mit Bussen für neue Antriebstechnologien
  • Konzepte zur Ladeinfrastruktur für Busbetriebshöfe (Neubau/Erweiterung im Bestand) mit neuen Antriebstechnologien
  • Konzepte zur Energieversorgung von Ladepunkten auf der Strecke unter Berücksichtigung einer Anschlussleistung, welche sich flexibel an die möglich Leistungsbereitstellung des Netzbetreibers orientiert
  • Konzepte zur flächendeckenden Streckenladung mit geringer Ladeleistung. (Nutzung von Synergie-Effekten bei bestehenden Hausanschlüssen 63A und z. B. Kreuzungspunkten von Linien)
  • Beschallungstechnik – Durchführung von STI-Messungen an U-Bahn-Haltestellen
  • Zugabfertigung – Durchführung und Auswertung eines Pilotversuchs in U-Bahn-Haltestellen
  • Videobildanalyse – Durchführung und Auswertung eines Pilotversuchs in U-Bahn-Haltestellen
  • Entwicklung einer Auswertesoftware zur prozessoptimierten Bearbeitung von Mobilfunkrechnungen
  • Erarbeitung von technischen und wirtschaftlichen Optimierungsvorschlägen zur Energie-effizienten Automatisierung von Haltestellenverteilungen (Vertiefung einer bereits vorlie-genden Untersuchung)
  • Analyse, Konzepterstellung, Auswertung von betrieblich-technischen Aufgabenstellungen
  • Themen im Bereich DT5-Software/Diagnose/Prüfstände

 

Studienabschlussarbeit

 

  • ÖPNV-Unternehmen im Spannungsfeld zwischen Politik, öffentlichem Auftrag und Markt
  • Politische Willensbildung verkehrspolitischer Maßnahmen
  • Öffentlichkeitsarbeit in öffentlichen Unternehmen
  • Modelle der ÖPNV-Finanzierung
  • Volkswirtschaftlicher Nutzen öffentlicher Unternehmen
  • Instrumente zur Unternehmenssteuerung/Steuerung öffentlicher Unternehmen
  • Rekommunalisierung und Liberalisierung –  was bewegt öffentliche Unternehmen im 21. Jahrhundert?
  • Kulturanalyse zum ÖPNV und moderner Mobilität
  • Anwendung der Szenariotechnik auf den Hamburger ÖPNV
  • Vergleich unterschiedlicher Fernbusunternehmen hinsichtlich Qualität, Preisniveau und Benutzergruppen
  • Vergleichen Sie Internetunternehmen, die e-Tickets für den Fernbusverkehr anbieten hinsichtlich Aufbau, Qualität, SEO, Preisniveau …

 

Unser Beteiligungsunternehmen BeNEX bietet Ihnen ebenfalls die Möglichkeit zum Schreiben einer Abschlussarbeit – insbesondere in den Bereichen Betriebsplanung, Controlling, Instandhaltung und Marketing.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit einem konkreten Themenvorschlag an Herrn Benjamin Regorz (Telefon: 040/399958-107; E-Mail: benjamin.regorz@benex.de)

© Hamburger Hochbahn AG 2017