U2 Gänsemarkt vorübergehend nicht barrierefrei

Betrieb und Kunden , Infrastruktur | 08.01.2016

  • Aufzug vom 11. Januar bis 5. Februar außer Betrieb
  • Grund: Umbaumaßnahmen in der Passage an der Oberfläche

 

Für die Dauer von vier Wochen kann der Aufzug an der U2-Haltestelle Gänsemarkt nicht von den Fahrgästen genutzt werden. 

In diesem Zeitraum ist die Haltestelle nicht barrierefrei erreichbar. Den Fahrgästen mit Ziel Gänsemarkt empfiehlt die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN), die Busse der MetroBus-Linie 5 zur U2-Haltestelle Jungfernstieg zu nutzen. Alle eingesetzten Busse sind barrierefrei.


Neben dem Aufzug ist auch der Zugang „Staatsoper“ in diesem Zeitraum gesperrt. Der Grund für den eingeschränkten Zugang zur Haltestelle sind Baumaßnahmen der Heinz Böse Immobilienverwaltung in der Passage Dammtorstraße/Gänsemarkt an der Oberfläche.

 

Dokumente zum Download