Mehr Platz auf der MetroBus-Linie 7

Betrieb und Kunden | 08.08.2019

Buss HOCHBAHN CapaCity L Hamburg
Nach Ende der Sommerferien fahren auf der MetroBus-Linie 7 die Großraumbusse des Typs CapaCity L. © HOCHBAHN
  • Angebotsausweitung nach Ende der Sommerferien
  • Neue Großraumgelenkbusse CapaCityL bieten 20 Prozent mehr Platz

Passend zum Ferienende und den wieder zusteigenden Schülerinnen und Schülern gute Nachrichten für die Fahrgäste auf der MetroBus-Linie 7: Ab sofort gibt es auf dieser Linie, die Steilshoop mit Barmbek verbindet und dabei auch die Fuhlsbüttler Straße erschließt, mehr Platz in den Bussen. Die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) setzt künftig standardmäßig die modernsten Großraumbusse vom Typ CapaCity L ein.

Die neuen Großraumbusse bieten 125 Fahrgästen und damit rund 20 Prozent mehr Platz als die normalen Gelenkbusse. Auf der MetroBus-Linie 7 sind künftig tagsüber neun Fahrzeuge im Einsatz.

Aktuell fahren pro Tag knapp 16 000 Fahrgäste mit der MetroBus-Linie 7. Ende 2015 wurde auf dieser Linie die Busbeschleunigung umgesetzt. Seitdem stiegen die Fahrgastzahlen um rund 10 Prozent.