Nachtsperrung für neues Stellwerk

Unternehmen, Infrastruktur | 06.11.2018

• U4-Sperrung zwischen HafenCity und Jungfernstieg
• U2-Sperrung zwischen Horner Rennbahn und Mümmelmannsberg
• Ersatzverkehr im Takt der U-Bahn

Am Donnerstag, 8. November, von 21 Uhr bis Betriebsschluss, nimmt die Hamburger Hochbah AG (HOCHBAHN) ein neues elektronisches Stellwerk in Betrieb. Dafür ist eine Sperrung der Streckenabschnitte zwischen den U2-Haltestellen Horner Rennbahn und Mümmelmannsberg sowie den U4-Haltestellen Haltestellen HafenCity Universität und Jungfernstieg nötig. Darüber hinaus fahren in diesem Zeitraum alle U-Bahnen zwischen Junfernstieg und Horner Rennbahn als Züge der Linie U2.

Die HOCHBAHN richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen auf den gesperrten Abschnitten der U2 und U4 ein. Dabei fahren die Busse im Takt der U-Bahn und halten grundsätzlich an allen Haltestellen der U2 und U4. Die Fahrzeit kann sich je nach Verkehrslage um bis zu 20 Minuten verlängern.

Ersatzverkehr mit Bussen auf folgenden Streckensperrungen:
U2 zwischen den Haltestellen Horner Rennbahn und Mümmelmannsberg:

U2: Sperrung zwischen Horner Rennbahn und Mümmelmannsberg
U2: Sperrung zwischen Horner Rennbahn und Mümmelmannsberg © HOCHBAHN

U4 zwischen den Haltestellen HafenCity Universität und Jungfernstieg:

U4: Sperrung zwischen HafenCity Universität und Jungfernstieg
U4: Sperrung zwischen HafenCity Universität und Jungfernstieg © HOCHBAHN