U1: Hauptbahnhof Süd wieder barrierefrei

Betrieb und Kunden , Infrastruktur | 25.04.2019

Hamburg Hochbahn Aufzug Hauptbahnhof Süd
Der U1-Bahnsteig zur Haltestelle Hauptbahnhof Süd ist ab sofort barrierefrei erreichbar. © HOCHBAHN
  • Neuer Aufzug geht in Betrieb
  • U1-Bahnsteig ist ab sofort direkt von der Oberfläche erreichbar

Seit heute ist der neue Aufzug an der U1-Haltestelle Hauptbahnhof Süd in Betrieb. Die Haltestelle ist damit ab sofort wieder barrierefrei zu erreichen.

Der Bahnsteig der U1 ist jetzt direkt von der Oberfäche (Museum für Kunst und Gewerbe und ZOB) erreichbar. Mit dem neuen Aufzug und dem bereits bestehenden Schrägaufzug (Ausgang Steintordamm) gelangen die Fahrgäste zur Hallenebene und ein Umstieg zur U3 ist auch möglich.

Die U1-Haltestelle Hauptbahnhof Süd, die heute von über 128 000 Fahrgästen pro Tag genutzt wird, wurde im Jahr 1912 eröffnet.