U2/U4: Einschränkungen am Wochenende

Betrieb und Kunden | 22.07.2020

Pendelbetrieb und Verkuerzung der Linie U2 U4 HOCHBAHN Hamburg
Vom 24. bis 26. Juli: Pendelbetrieb zwischen den Haltestellen Billstedt und Mümmelmannsberg. © HOCHBAHN
  • U2-Pendelbetrieb zwischen Billstedt und Mümmelmannsberg
  • U4 wird bis Horner Rennbahn verkürzt
  • Grund: Weichen-Erneuerung in Billstedt

Von Freitag, 24. Juli, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 26. Juli, Betriebsschluss, gibt es am östlichen Ende der U2/U4 Einschränkungen im Betrieb. Aufgrund einer Weichen- Erneuerung in Billstedt fährt die U2 in diesem Zeitraum im Pendelbetrieb zwischen den Haltestellen Billstedt und Mümmelmannsberg. Die U4 fährt von der HafenCity bis zur Horner Rennbahn und nicht bis Billstedt.

Im Pendelbetrieb der U2 kommt es zu geänderten Abfahrtszeiten. Auf der Haltestelle Billstedt ist zur Weiterfahrt in beiden Richtungen ein Umstieg erforderlich. Fahrgäste der U4 mit Fahrtrichtung Billstedt können an der Haltestelle Horner Rennbahn zur Weiterfahrt in die U2 umsteigen.

Um die Einschränkungen für die Fahrgäste zu minimieren, finden die Arbeiten an einem Wochenende statt. Fahrgäste sollten vor Ort auf die Aushänge und Durchsagen beachten.