Nächtliche Wartungsarbeiten auf der U4

Betrieb und Kunden | 16.11.2017

  • U4-Pendelbetrieb zwischen Jungfernstieg und HafenCity Universität
  • Grund: Wartungsarbeiten vom 19. November bis 14. Dezember



U4-Betrieb Hamburg
Der betroffene Abschnitt der U4 und die Linienführung der U2. © HOCHBAHN

 

In den Nächten von Sonntag, 19. November, bis Donnerstag, 14. Dezember, ist die Strecke der U4 durch notwendige Wartungsarbeiten beeinträchtigt. Die Arbeiten finden von Montag bis Donnerstag, von 23.30 Uhr bis Betriebsschluss, sowie in den Nächten von Freitag bis Sonntag, von 23.30 bis 4.30 Uhr, statt.

Während dieser Zeit fahren die U-Bahnen zwischen den U4-Haltestellen Jungfernstieg und HafenCity Universität im 20-Minuten-Takt im Pendelbetrieb, wodurch es zu geänderten Abfahrtszeiten in diesem Streckenabschnitt kommt.

Für die Fahrgäste der U4 werden zwischen Jungfernstieg und Billstedt alle U4-Fahrten durch zusätzliche U2-Fahrten ersetzt. Um die Einschränkungen für die Fahrgäste zu minimieren, finden die Arbeiten in den fahrgastschwächeren Nachtstunden statt. Fahrgäste sollten vor Ort die Aushänge sowie Durchsagen beachten und können sich rechtzeitig vorab im Internet unter hochbahn.de informieren.


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Saskia Huhsfeldt ● Pressereferentin ● 040/32 88-4386 ● presse@hochbahn.de



Dokumente zum Download