Nach Abschluss kommt Anschluss

Ausbildung bei der HOCHBAHN: Jetzt für 2021 bewerben!

Richtig, neben vielen Haltestellen können wir auch ‘ne Menge Ausbildungsstellen. Gemeinsam mit über 6 000 Kolleginnen und Kollegen bewegen unsere Azubis Hamburg. Und damit auch viel für den Klimaschutz – emissionsfreie Busse, innovative Antriebe, lebenswerte Zukunft!

Nicht nur im Netz, sondern auch bei der Ausbildung sind wir auf allen möglichen Schienen am Start – technisch, kaufmännisch und dual.  

Dabei bieten wir: 

1. einen sicheren Job samt guter Übernahmechancen bei einem der größten Arbeitgeber Hamburgs 

2. ein attraktives Grundgehalt nach Haustarifvertrag:  

  • 1. Jahr: 963 Euro 
  • 2. Jahr: 1 010 Euro 
  • 3. Jahr: 1 074 Euro 
  • 4. Jahr: 1 143 Euro 

3. die komplette Erstattung von Schul- und Büchergeld bzw. der Studien- und Prüfungsgebühren

4. eine enge Begleitung und Betreuung durch unsere Fachkolleg*innen und Azubis, die bereits wissen, wo’s wie langgeht 

5. und noch mehr Vorteile on top, z. B.: tarifliche Sonderzahlungen, Freifahrtsschein auf allen HOCHBAHN-Linien, 30 Tage Urlaub, bei Bedarf eigene Azubi-Wohnung, Fitnessstudio-Rabatte und viele Gesundheitskurse

Klingt gut? Ist gut. Jetzt Ausbildungsplätze checken! Und keine Sorge: Wir gucken schon auf Noten, aber noch lieber auf den Menschen dahinter.  
 


 

 

Technisch gewerbliche Ausbildung bei der HOCHBAHN

Jetzt bewerben:

  • Elektroniker*in für Geräte und Systeme     
  • Elektroniker*in für Betriebstechnik (Vollzeit/Teilzeit) 
  • Elektroniker*in für Informations- und Systemtechnik 
  • Mechatroniker*in (Vollzeit/Teilzeit) 
  • Industriemechaniker*in  
  • Gleisbauer*in 
  • Fachkraft im Fahrbetrieb   

 

Kaufmännische Ausbildung bei der HOCHBAHN

Jetzt bewerben:

  • Industriekaufleute 
  • Kaufleute für Dialogmarketing (in Teilzeit) 

 

Duale Studiengänge bei der HOCHBAHN

Jetzt bewerben: 

  • Betriebswirtschaftslehre (Nordakademie Elmshorn) 
  • Gebäudetechnik (hochschule 21 Buxtehude)
  • Bauingenieurwesen (hochschule 21 Buxtehude)
  • Elektro- und Informationtstechnik (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg)
  • Wirtschaftsingenieurwesen – Fachrichtung Logistik und Mobilität (Technische Universität Hamburg-Harburg)