Wir vertrauen Frauen gern unsere großen Jungs an.

Mit 280 PS und mehr.

Jetzt einsteigen und Busfahrerin werden!

Mal ehrlich jetzt: Es gibt keinen einzigen guten Grund, warum Sie Busfahrerin bei der HOCHBAHN werden sollten. Sondern gleich 6 verdammt gute:


1. In nur drei Monaten sind Sie startklar für die Busspur: Denn nur so lange dauert Ihre Ausbildung in unserer betriebseigenen Fahrschule.


2. Ab dem ersten Tag volles Gehalt: 2 337 Euro/Monat bei einer 39-Stunden-Woche, um genau zu sein. Und nach drei Monaten sind’s schon 2 452 Euro + Zuschläge für Wochenend- und Feiertagsdienste. Hand (dr)auf!


3. Ihr Busführerschein geht auf uns. Rund 1 000 moderne Bussen übrigens auch. Dabei sind wir bereits mit mehr als 180 Ladys am Start, aber da geht noch mehr …


4. Ein eigener Chefinnen-Sessel – mit Hammer-Aussicht oben drein und 280 PS unten drunter. Ob moderner Stadt- oder XL-Bus: Sie geben die Richtung an. Übrigens auch in puncto Dienstkleidung. Klassisch elegant oder sportlich leger: Sie haben die Wahl.


5. 30 Tage Urlaub und fette Sozialleistungen: Denn wir wissen die Leistung zu schätzen, die unsere Leute da draußen für täglich ca. 600 000 Fahrgäste auffahren.


6. Geregelte Arbeitszeiten: Denn wer die schönste Stadt der Welt am Laufen hält, muss auch mal auftanken. Am schönsten Ort der Welt: Zuhause. Und damit Sie ganz schnell dort sind, werden Sie i. d. R. auf dem nächstgelegenen Betriebshof eingesetzt. 


Ihre Mission:


Als Spezialistin in Sachen Taktgefühl bringen Sie unsere Fahrgäste sicher und zuverlässig ans Ziel. Auch bei Tarif- und Streckenfragen. Keine Panik: Wir bereiten Sie bestens vor und ratzfatz haben Sie von all unseren Buslinien und Haltestellen voll den (Fahr-)Plan. Versprochen! Darüber hinaus managen Sie auch Fahrscheinverkauf und -kontrolle.


Ihr Profil:

 

  •  Mindestens 21 Jahre alt und ein gepflegtes Äußeres
  •  Schulabschluss und den Führerschein (Klasse B) seit mind. zwei Jahren in der Tasche
  •  Gute Deutschkenntnisse und die Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit
  •  Bitte recht freundlich – auch bei hohem Zeit- und Fahrscheindruck


Ihre Bewerbung:


Bereit, bei uns am Rad zu drehen? Dann wollen wir auch gar keine Zeit verlieren. Aber bevor wir Sie in die Busspur schicken, schicken Sie uns noch schnell Ihre Bewerbung!
Gern direkt hier über unser Online-Bewerbungstool.
Noch Fragen? Ursel Seltmann-Veerman beantwortet sie Ihnen gern unter 040/32 88-26 72.
 

Einen Erfahrungsbericht einer unserer Busfahrerinnen finden Sie in der August Ausgabe der HAMBURGmobil:

© Hamburger Hochbahn AG 2018