Nächster Halt für den Wärmebus

Am 11. März auf dem Blankeneser Marktplatz

 

Bereits im Dezember konnten wir mit dem „Wärmebus“ viele Sachspenden für Obdachlose einfahren. Ganze zwei Busladungen voll. Ein tolles Ergebnis! Nun geht‘s in die zweite Runde.

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie treffen bedürftige Menschen besonders. Um Ihnen zu helfen, unterstützt die HOCHBAHN Hanseatic Help bei der Sammlung von Spenden. Dafür macht der Wärmebus jetzt erneut Station – und zwar:

am Donnerstag, 11. März, 11–19 Uhr

auf dem Blankeneser Marktplatz

Dual Studierende der HOCHBAHN und Auszubildende von Hanseatic Help nehmen dann wieder gern viele Spenden – natürlich unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften – entgegen.

Helfen Sie uns, zu helfen und spenden Sie mit! Benötigt werden derzeit vor allem

Herrenhoodies, -jeans, -jogginghosen, -turnschuhe, Kleidung für Kinder, aber auch Hygieneartikel wie Rasierer, Rasierschaum/-gel, Deo, Damenhygieneartikel, Zahn- und Haarbürsten sowie Duschgel.

 

Bitte achten Sie auf die aktuellen Hygienevorschriften wie eine medizinische Maske und Abstand und halten Sie sich so kurz wie möglich am Bus auf.

Vielen Dank!