Navigieren in Hochbahn

Hauptnavigation

Neue Stelle als

Informationssicherheitskoordinator (w/m/d)

Stellentyp: Unbefristete Festanstellung
Arbeitszeit: Vollzeit
Ort: Hauptwerkstatt Barmbek, Hellbrookstraße 2-6, 22305 Hamburg
Mitarbeiterin aus der Technik

Wir – die HOCHBAHN

In unseren Bussen und Bahnen bringen wir jeden Tag über eine Million Menschen an ihr Ziel. Und wir bewegen noch mehr: für Hamburg, für die Zukunft und für alle, die bei uns arbeiten.

Informationssicherheitskoordinator (w/m/d)

Du – deine Rolle bei uns

Für die Abteilung Zugsicherungs- und Kommunikationsanlagen, Fachbereich Projekte & Administration, brauchen wir dich! 

Deine Aufgaben – das machst du bei uns

  • Du gibst den Rahmen vor – du erstellst Richtlinien für den IT-Betrieb. 
  • Du prüfst die Einhaltung – dafür analysiert du die Systeme im KRITIS-Bereich und bereitest Prüfungen durch Externe vor. 
  • Du hast alles im Blick – du dokumentierst Meldungen im Vorfalls- und Schwachstellenmanagement, leitest Maßnahmen ab und kontrollierst deren Umsetzung. 
  • Du kümmerst dich um die Aufbereitung und Durchführung von Schulungen zu Informationssicherheitsthemen. 
  • Du leitest Handlungsvorgaben aus Richtlinien und Normen ab. 

Dein Profil – das bringst du mit

  • Du hast eine technische Ausbildung bzw. ein Studium erfolgreich abgeschlossen – idealerweise im IT-Bereich. 
  • Idealerweise hast du bereits Erfahrung im Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems und mit Zertifizierungen nach ISO/IEC 2700X bzw. VDV 440/4400 oder anderen Zertifizierungen in der Informationssicherheit. 
  • Du arbeitest selbstständig und zielorientiert. 
  • Du zeichnest dich durch deine analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten aus. 
Interessiert? Dann bewirb dich jetzt. Am liebsten und schnellsten erhalten wir deine Unterlagen über unser Online-Bewerbungstool („Jetzt bewerben“).
Wir freuen uns über die Bewerbung von Menschen aller Geschlechter.
Per E-Mail bewerben