Navigieren in Hochbahn

Hauptnavigation

Junge Mitarbeiter*innen der HOCHBAHN

Praktikum

Learning by HOCHBAHN-Doing

Nach faktisch kommt praktisch. Schnuppern Sie bei uns `ne Runde Job-Luft und sammeln Sie wertvolle Berufserfahrung. So vielfältig wie die Studienfächer sind auch die Praktika, die Sie bei uns absolvieren können: ob in der Fahrzeug- oder Elektrotechnik, in der HOCHBAHN-Verkehrsplanung, im IT- oder Kommunikationsbereich. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Nicht aus Hamburg? Kein Problem. Wir unterstützen gern bei der Wohnungssuche und stellen Ihnen, sofern möglich, für die Dauer Ihres Praktikums ein Zimmer in unserer Studierenden-WG zur Verfügung.


Das sollten Sie fürs HOCHBAHN-Praktikum mitbringen:
  1. eine Hochschul-Immatrikulation und bereits mindestens drei Semester „Studierenden-Erfahrung“
     
  2. mindestens acht Wochen Ihrer Zeit
     
  3. eine dicke Portion Hamburg-Liebe und natürlich auch eine nette Bewerbung. Am besten schicken Sie uns diese etwa vier Monate vor dem gewünschten Starttermin.


Bitte beachten Sie, dass wir keine Vor- und Grundpraktika anbieten können.


Gerade keine passende Praktikumsstelle?

Kein Grund, gleich wieder auszusteigen. Werden Sie einfach initiativ kreativ und bewerben Sie sich trotzdem. Geben Sie dabei bitte das gewünschte Einsatzgebiet, die voraussichtliche Praktikumsdauer und Ihre zeitliche Verfügbarkeit an. Und dann schauen wir weiter …  


Das bieten wir Ihnen:

Icon flexible Arbeitszeitmodelle

Flexible Arbeitszeitmodelle

Icon Weiterbildung

Weiterbildung

Icon Hantel und Mohrrübe

Fitness und Gesundheit

Icon Bus und Bahn

Freifahrt

Icon zentrale Standorte

Zentrale Standorte

Icon Corporate Benefits

Corporate Benefits

Sie haben Fragen? Melden Sie sich gern!

Ansprechpartnerin Vivien Arens

Vivien Arens

Recruiterin Auszubildende, Studierende, Zeitarbeitskräfte

Ich bin 2020 bei der HOCHBAHN gestartet und zuständig für die Einstellung aller Auszubildenden, dual Studierenden und Werkstudierenden. Zuvor habe ich Wirtschaftspsychologie studiert, denn ich wollte schon immer im Personalbereich mit Menschen arbeiten. Besonders gefällt mir, dass ich die berufliche Zukunft der Auszubildenden und Studierenden mitgestalten darf.

Telefon 040 3288-2603