Streckennetz

Sie rollt und rollt und rollt.

Seit 1912 haben wir das Hamburger U-Bahn-Netz – ausgehend von der 17 Kilometer langen Ringlinie (U3) – auf die heutige Gesamtlänge von 104 Kilometern ausgebaut. Und wir machen weiter: In den kommenden Jahren wird die Linie U4 verlängert, sowie die Linie U5 ganz neu entstehen. Charakteristisch für die HOCHBAHN ist der große Anteil oberirdischer Streckenabschnitte. Ganze 60 Kilometer verlaufen auf Dämmen und Viadukten, nur auf 44 Kilometern verkehrt die HOCHBAHN im Tunnel.

Mehr spannende  HOCHBAHN-Geschichte(n) finden Sie hier.

 

Die U-Bahn: sehr zuverlässig. Und immer taktvoll.

Die U-Bahn fährt nach einem Taktfahrplan, der zwischen Wochentags-, Sonnabend- sowie Sonn- und Feiertagsplan wechselt. Der Grundtakt auf allen Linien beträgt an allen Tagen tagsüber mindestens 10 Minuten, ab ca. 23 Uhr 20 Minuten.

 

U4 HafenCity Universität
Taktvoll: Die U-Bahn-Linie U4 an der Haltestelle HafenCity Universität. © HOCHBAHN