Navigieren in Hochbahn

Hauptnavigation

Mitarbeitende vor einer Pinnwand

Der Job als Busfahrer*in bei der HOCHBAHN

Neuer Job in Hamburg gesucht? So einfach wirst du Busfahrerin oder Busfahrer bei der HOCHBAHN!

Ausbildung, Führerschein, Gehalt – wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Einstieg im HOCHBAHN-Bus

Du willst beruflich umsteigen oder endlich so richtig durchstarten? Dann bist du bei uns richtig! Wir haben Jobs, Jobs, Jobs in der schönsten Stadt der Welt, Hamburg. Die HOCHBAHN sucht jede Menge neue Busfahrerinnen und Busfahrer, um Hamburg umweltfreundlich zu bewegen und die Mobilitätswende voranzutreiben. Steig bei uns ein und werde Teil dieser großen Bewegung.


Wie lange dauert die Ausbildung zur Busfahrerin und Busfahrer?

In rund vier Monaten bist du startklar für den Hamburger Großstadtdschungel. In dieser Zeit bilden wir dich in unserer betriebseigenen Fahrschule aus.


Muss ich den Busführerschein selbst bezahlen?

Dein Busführerschein geht natürlich auf uns! Und nebenbei lernst du auch noch jede Ecke Hamburgs kennen.



Was verdiene ich als Busfahrerin oder Busfahrer bei der HOCHBAHN?

Ab dem ersten Tag volles Gehalt: 2.906 Euro/Monat bei einer 39-Stunden-Woche, um genau zu sein. Und nach der Ausbildung sind’s schon 3.157 Euro + Zuschläge für Wochenend- und Feiertagsdienste. Hand (dr)auf!



Wie sind die Arbeitszeiten als Busfahrerin oder Busfahrer bei der HOCHBAHN?

Geregelt! Wer die schönste Stadt der Welt am Laufen hält, muss auch auftanken. Am schönsten Ort der Welt: Zuhause. Deshalb gibt’s bei uns pünktlich Feierabend und Planbarkeit im Schichtdienst. Und: Damit du von möglichst kurzen Wegen profitierst, setzen wir dich i.d.R. auf dem Betriebshof ein, der am nächsten zu deinem Wohnort liegt.



Welche Leistungen bietet die HOCHBAHN als Arbeitgeber sonst noch?

Wir wissen die Leistung zu schätzen, die unsere Leute da draußen für täglich ca. 600.000 Fahrgäste auffahren. Deshalb gibt’s bei uns 30 Tage Urlaub, fette Sozialleistungen, ein Gesundheitsbudget für jede Mitarbeiterin/jeden Mitarbeiter, die Freifahrt in unseren Verkehrsmitteln und viele weitere Benefits. Alles dazu findest du hier.


Ich bin schon Ü50. Habe ich da noch eine Chance bei der HOCHBAHN?

Na klar! Wir sagen: herzlich willkommen! Zeit, noch einmal so richtig durchzustarten – mit einem Job als Busfahrer*in bei uns. Mit der nur rund viermonatigen Ausbildung bist du schnell startklar für deinen Umstieg und verlierst keine Zeit – und das bei voller Bezahlung ab dem ersten Tag. Besser kann deine „Umschulung“ doch wohl nicht laufen, bzw. fahren …


Kann ich bei der HOCHBAHN als Quereinsteiger oder Quereinsteigerin anfangen?

Ganz klar: ja! Egal ob du derzeit am Taxisteuer oder im Paketwagen sitzt, im Einzelhandel oder an der Maschine arbeitest – bewirb dich bei uns als Busfahrer*in. Denn: Wir machen dich in der betriebseigenen Fahrschule fit für deinen neuen Job für Hamburg. Du benötigst vorab noch keinen Busführerschein. Alle Einstiegsvoraussetzungen findest du hier weiter unten auf dieser Seite.


Und wie kann ich mich jetzt bei der HOCHBAHN bewerben?

Ganz einfach, schnell und online geht’s hier direkt zu unseren aktuellen Stellenangeboten im Busbetrieb.